Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Außendichtung einbauen

  Hinweis

Die neue Dichtung wird mit Überlänge geliefert. Die neue Dichtung wird entsprechend auf Länge zugeschnitten. Es empfiehlt sich, die neue Dichtung 1-2 mm länger zu lassen und eine eventuelle Überlänge zu verstauchen.
Um eine gute Haftung der Dichtung zu gewährleisten, sollte diese nicht bei Temperaturen unter 20 C verklebt werden.
Glasdeckel erst 30 min nach dem Verkleben der Außendichtung montieren, damit sich diese nicht wieder löst.

Außendichtung einbauen

Die Klebefläche am Dachausschnitt muss staub- und fettfrei sein.
Klebefläche vollständig mit der Reinigungslösung -D 009 401 04- reinigen.
Die neue Außendichtung -1- wird mit dem Stoß -Pfeil- zur Mitte Dachausschnitt hinten zentriert.
Schutzfolie vom Klebeband -3- der neuen Außendichtung -1- abziehen und am Dach -3- andrücken.
Die Dichtung darf in den Radien auf keinen Fall gezogen werden, sondern diesen Bereichen leicht stauchen.
Außendichtung mit der Andrückrolle für Türdämpfungsfolie -3356- 2x umlaufend gleichmäßig festdrücken.
Glasdeckel hinten einbauen → Kapitel.
Glasdeckel vorn einbauen → Kapitel.
Siehe auch:

Übertotpunktfeder bei eingebautem Lagerbock aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Entriegelungswerkzeug -T10178-   Ausbauen ...

Sicherungsstangen, Blenden und Aufnahmeteile aus- und einbauen
Ausbauen -  Nehmen Sie die Sitze der 2. Sitzreihe aus dem Fahrzeug heraus.       Hinweis Die Abbildung zeigt das Sitzverankerungssystem " ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com