Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Außendichtung einbauen

  Hinweis

Die neue Dichtung wird mit Überlänge geliefert. Die neue Dichtung wird entsprechend auf Länge zugeschnitten. Es empfiehlt sich, die neue Dichtung 1-2 mm länger zu lassen und eine eventuelle Überlänge zu verstauchen.
Um eine gute Haftung der Dichtung zu gewährleisten, sollte diese nicht bei Temperaturen unter 20 C verklebt werden.
Glasdeckel erst 30 min nach dem Verkleben der Außendichtung montieren, damit sich diese nicht wieder löst.

Außendichtung einbauen

Die Klebefläche am Dachausschnitt muss staub- und fettfrei sein.
Klebefläche vollständig mit der Reinigungslösung -D 009 401 04- reinigen.
Die neue Außendichtung -1- wird mit dem Stoß -Pfeil- zur Mitte Dachausschnitt hinten zentriert.
Schutzfolie vom Klebeband -3- der neuen Außendichtung -1- abziehen und am Dach -3- andrücken.
Die Dichtung darf in den Radien auf keinen Fall gezogen werden, sondern diesen Bereichen leicht stauchen.
Außendichtung mit der Andrückrolle für Türdämpfungsfolie -3356- 2x umlaufend gleichmäßig festdrücken.
Glasdeckel hinten einbauen → Kapitel.
Glasdeckel vorn einbauen → Kapitel.
Siehe auch:

Einbaulage des Scheinwerfers korrigieren
  Hinweis Die Abbildungen zeigen das Korrigieren der Einbaulage am linken Scheinwerfer. Die Korrektur des rechten Scheinwerfers erfolgt sinngemäß. Wenn bei der Kontrolle der Einbaulage des ...

Geber für Einparkhilfe bzw. Geber für Parklenkassistent prüfen
Folgende Bauteile können mit dieser Funktion über das Steuergerät für Parklenkassistent -J791- geprüft werden: Geber für Einparkhilfe hinten links -G203- ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com