Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Antenne und Antennenleitung

Zwischen dem Sende-Empfangsgerät und der Antenne ist eine geschirmte Leitung zu verwenden. Der Schirm muss an der Geräteseite und an der Antennenseite aufgelegt sein.
Gleichzeitig ist auf eine gute und dauerhafte Masseverbindung der Antennenfusspunktleitung zur Fahrzeugkarosserie zu achten.
Die Sendeanlage muss im abgestimmten Zustand betrieben werden, um Störeinflüsse auf der Antennenleitung zu vermeiden. Zur Sicherheit ist die Anlage mittels einer Leistungsmessung zu überprüfen und abzustimmen.
   

Andere Zusatzeinbauten

Der Einbau von anderen elektronischen Einrichtungen wie Geschäftsausrüstung (z.B. TV, FAX) oder Haushaltsausrüstung (z.B. elektrische Kühlbox) ist nur zulässig, wenn diese Geräte ein CE-Zeichen oder ein e-Zeichen besitzen (gilt nur für Europa).
Die Spannungsversorgung ist ebenfalls über einen gesonderten Leitungssatz zu führen und mit einer Sicherung zu versehen.
Siehe auch:

ACC-Adaptive Cruise Control
  Hinweis Bei Fahrzeugen mit ACC darf die Blende im rechten Abdeckteil des Stoßfängers vorn bei einer Reparatur-Lackierung oder einem Ersatz nicht lackiert werden. Das sich dahinter befindende ACC-Sys ...

Getriebeöl prüfen und auffüllen
Das Prüfen des Getriebeölstandes durch Herausschrauben der Öleinfüllschraube ist nicht möglich.   Wegen der Neigung des Motor/Getriebeaggregates befindet ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com