Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Anschlussplan für Kühlmittelschläuche bei Fahrzeugen mit Zusatzheizung (Standheizung), Motorkennbuchstabe: BGU, BSE und BSF

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Zusatzheizung / Einbindung der Zusatzheizung Thermo Top V in den Kühlmittelkreislauf / Anschlussplan für Kühlmittelschläuche bei Fahrzeugen mit Zusatzheizung (Standheizung), Motorkennbuchstabe: BGU, BSE und BSF

Anschlussplan für Kühlmittelschläuche bei Fahrzeugen mit Zusatzheizung (Standheizung), Motorkennbuchstabe: BGU, BSE und BSF

1 -  Ausgleichsbehälter
2 -  Rückschlagventil
3 -  Wärmetauscher für Heizung
4 -  Absperrventil für Kühlmittel der Heizung -N279-
  Hinweis

Das Absperrventil für Kühlmittel der Heizung -N279- ist nur bei Fahrzeugen mit Standheizfunktion verbaut.
Funktion: Es schaltet bei Standheizbetrieb in den kleinen Kühlmittelkreislauf um. Ist das Absperrventil für Kühlmittel der Heizung -N279- stromlos, ist der große Kühlmittelkreislauf geöffnet.
An der Stirnwand Motorraum befestigt
aus- und einbauen → Kapitel
5 -  Saugrohr
6 -  Zylinderkopf/ Zylinderblock
7 -  Motorölkühler
8 -  Kühler
9 -  Kühlmittelpumpe
10 -  Umwälzpumpe -V55-
aus- und einbauen → Kapitel
11 -  Zusatzheizung Thermo Top V
aus- und einbauen → Kapitel
Siehe auch:

Elektrische Fensterheber – Funktionen
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Hoch- und Tieflaufautomatik Die Hoch- und Tieflaufautomatik ermöglicht ein vollständiges Öffnen und Schließen der Fenster. Dabei muss die jeweil ...

Radlagergehäuse aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- Ausbauen ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com