Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Anlasser aus- und einbauen, 1,6 l TDI-Motor 77 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-7F

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Elektrische Anlage ab 08. 2010 / Anlasser, Stromversorgung, GRA / Anlasser, Fahrzeuge mit Doppelkupplungsgetriebe (DSG) / Anlasser aus- und einbauen, 1,6 l TDI-Motor 77 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-7F

Anlasser aus- und einbauen, 1,6 l TDI-Motor 77 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-7F

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
Zange für Federbandschellen -VAS 5024-

 
Ausbauen:
Batterie abklemmen → Kapitel.
   
Motorabdeckung nach oben -Pfeile- abziehen.
Steckverbindung -1- entriegeln und trennen, die Federbandschelle -2- mit der Zange für Federbandschellen -VAS 5024- lösen und den Schlauch abziehen.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,6 l TDI-Motor 77 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-7F
Unterdruckschlauch -3- abziehen.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,6 l TDI-Motor 77 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-7F
Befestigungsschraube des Luftfiltergehäuses herausdrehen -Pfeil-.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,6 l TDI-Motor 77 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-7F
Rastnasen -Pfeile- entriegeln und die Abdeckung abnehmen.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,6 l TDI-Motor 77 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-7F
Schlauch -Pfeil- vom Luftfiltergehäuse abziehen und herausnehmen.
Luftfiltergehäuse nach oben aus den Haltern ziehen und herausnehmen.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,6 l TDI-Motor 77 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-7F
Abschirmkappe in -Pfeilrichtung- vom Magnetschalter herunterschieben.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,6 l TDI-Motor 77 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-7F
Plusleitung -1- abschrauben und die Steckverbindung der Klemme 50 -2- trennen.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,6 l TDI-Motor 77 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-7F
Obere Befestigungsschraube des Anlassers -Pfeil- herausdrehen.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,6 l TDI-Motor 77 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-7F
Untere Befestigungsschraube des Anlassers -Pfeil- herausdrehen.
Anlasser nach oben aus dem Fahrzeug herausnehmen.
Einbauen:
Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:
Schraubverbindungen mit den in der Montageübersicht angegebenen Anzugsdrehmomenten anziehen → Kapitel.
  Anlasser aus- und einbauen, 1,6 l TDI-Motor 77 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-7F
Siehe auch:

Klimaservice-Station zum Messen und Prüfen anschließen
Abhängig von der Art der gewählten Werkzeuge können sich Abweichungen im Arbeitsablauf ergeben, deshalb werkzeugspezifische Betriebsanleitung beachten.   Hinweis Der Arbeitsablauf ist g ...

Zeichenerklärung
Kennzeichnet einen Verweis auf einen Abschnitt mit wichtigen Informationen und Sicherheitshinweisen innerhalb eines Kapitels, der stets beachtet werden sollte. Der Pfeil zeigt an, dass der Abschnitt auf der näc ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com