Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Anhängevorrichtung nachrüsten

Abb. 109

Maße und
Befestigungspunkte zum Nachrüsten einer Anhängevorrichtung.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Volkswagen empfiehlt, das Nachrüsten einer Anhängevorrichtung von einem Fachbetrieb durchführen zu lassen. Es können beispielsweise Umbaumaßnahmen an dem Kühlsystem erforderlich sein oder Wärmeabschirmbleche montiert werden. Volkswagen empfiehlt dafür den Volkswagen Partner.

Die Abstandsmaße sind beim nachträglichen Einbau einer Anhängevorrichtung in jedem Fall einzuhalten. Das angegebene Maß von der Mitte des Kugelkopfs bis zur Fahrbahn ⇒ Abb. 109Ⓓ  darf auf keinen Fall unterschritten werden. Das gilt auch bei voll beladenem Fahrzeug einschließlich der maximalen Stützlast.

Abstandsmaße⇒ Abb. 109 :

  1. Befestigungspunkte.

  2. 910 mm

  3. mind. 65 mm

  4. 350 – 420 mm

  5. 206 mm

  6. 606 mm

  7. 1052 mm


Warnung


Unsachgemäße oder falsch angeschlossene elektrische Leitungen können zu Funktionsstörungen der gesamten Fahrzeugelektronik sowie zu Unfällen und schweren Verletzungen führen.


Warnung


Eine falsch angebaute oder ungeeignete Anhängevorrichtung kann dazu führen, dass sich der Anhänger vom Zugfahrzeug löst. Das kann schwere Unfälle und tödliche Verletzungen verursachen.


Nur Anhängevorrichtungen verwenden, die von Volkswagen für den entsprechenden Wagentyp freigegeben sind.
Siehe auch:

Taster für Parklenkassistent -E581
Der Taster für Parklenkassistent ist in der Ablage der Mittelkonsole vor dem Schalthebel verbaut. Er beinhaltet die Kontrollleuchte für Parklenkassistent -K241- und ist nicht weiter zerlegbar.   ...

Bauteile der adaptiven Fahrwerksregelung DCC und Einbauorte
  Vorsicht! Die Karosseriebeschleunigungsgeber dürfen nicht untereinander vertauscht werden. 1 -  Taster für Dämpfungsverstellung -E387- Einbauort: vor ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com