Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Allgemeine Hinweise

Die Antennenanlage mit Diversity-Funktion ist in den hinteren Seitenscheiben eingebaut.
Für die Navigation im Radio-Navigationssystem, für den digitalen Radioempfang DAB und für die Telefonanlage gibt es eine Dachantenne.
Die Antenne für den Telestart der Standheizung ist ebenfalls in der Dachantenne integriert.
Eine Antennenanlage mit Diversity-Funktion ist bei folgenden Radiogeräten bzw. Radio-Navigationssystemen verbaut:
RCD 300 ab 09.2003 ►
RCD 500
RCD 310
RNS MFD 2 mit DVD-Laufwerk
RCD 510
RNS 510
  Hinweis

Die Antennenanlage mit Diversity-Funktion bewirkt eine Verbesserung und Optimierung der Empfangsqualität im Fahrzeug.
Bei diesen Radiogeräten bzw. Radio-Navigationssystemen ist die Diversity-Funktion direkt in den Geräten mit eingebaut. Es ist kein zusätzliches Steuergerät für Antennenauswahl im Fahrzeug verbaut. Die in das Gerät eingehenden Antennensignale werden im Gerät analysiert und das jeweils bessere Antennensignal wird zum Empfang verwendet.
Eine Antennenanlage mit Diversity-Funktion und zusätzlich eingebautem Steuergerät für Antennenauswahl ist bei folgenden Radiogeräten bzw. Radio-Navigationssystemen verbaut:
RNS MFD 2 mit CD-Laufwerk
  Hinweis

Die Antennenanlage mit Diversity-Funktion bewirkt eine Verbesserung und Optimierung der Empfangsqualität im Fahrzeug.
Dazu wird beim Radio-Navigationssystem "RNS MFD 2 mit CD-Laufwerk" das ins Radioteil eingehende Antennensignal geprüft und das Ergebnis über einen zusätzlichen Antennenanschluss wieder ausgegeben. Diese Information über das Prüfergebnis gelangt dann zum Steuergerät für Antennenauswahl. Dieses schaltet dann bei zu schwachem Antennensignal auf eine andere Antenne um (Diversity). Dieser Vorgang ist für den Kunden nicht hörbar.
Eine Antennenanlage ohne Diversity-Funktion ist bei folgenden Radiogeräten bzw. Radio-Navigationssystemen verbaut:
RCD 210
RCD 300 ► 08.2003
RNS 300
RNS DX-R4 (Blaupunkt)
Siehe auch:

Motorraum reinigen
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Der Motorraum des Fahrzeugs ist ein gefährlicher Bereich ⇒ Vorbereitungen zu Arbeiten im Motorraum . Eine Motorraumreinigung sollte von einem ...

Verkleidung Säule B, oben, aus- und einbauen
  Hinweis Der Aus- und Einbau ist für die rechte Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die linke Seite erfolgt sinngemäß.     Ausbauen -  ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com