Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Allgemeine Beschreibung Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940

Die Ladung von Batterien in VW - Fahrzeugen darf nur mit von VW zugelassenen Ladegeräten durchgeführt werden. In USA/ Kanada darf das Ladegerät Midtronics -INC 940- verwendet werden.
Das Batterie-Ladegerät Midtronics -INC 940- vereint die Batterieaufladung mit einer Ladezustandskontrolle und einem Batterietest.
Folgende Lade- und Analyseverfahren gelten für alle Batterien, alle Batterieeinbauorte (Motorraum oder Kofferraum) und Batterieverwendungszwecke (Anlasser- oder Zweit-/ Komfortbatterie).
Beachten Sie immer die Sicherheitsvorschriften, die Vorschriften zum Setup des Ladegeräts, das Displaymenü/ die Displaytasten, LEDs und die in der → Bedienungsanleitung INC 940 beschriebenen Betriebsabläufe.
Lesen Sie die → Bedienungsanleitung INC 940 sorgfältig.
Weitere Informationen finden Sie im → Nr..
 
ACHTUNG!
Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften → Kapitel!
Halten Sie offenes Feuer und Funken von Batterien fern und rauchen sie nicht.
Das Batterie-Ladegerät muss ausgeschaltet sein, wenn Kabel an- oder abgeklemmt werden.
Während der Ladung Zellverschlussstopfen nicht entfernen.
Das Überladen von sulfatierten Batterien kann zu Explosionen führen.
Präzisionswerkzeuge dürfen nicht in Batterieladeräumen aufbewahrt werden, da es aufgrund von chemischen Reaktionen zu Korrosion kommen kann.
 
ACHTUNG!
Batterien, bei denen das magische Auge hellgelb anzeigt, dürfen nicht geprüft oder geladen werden. Es darf keine Starthilfe gegeben werden!
Es besteht Explosionsgefahr beim Prüfen und Laden oder der Starthilfe.
Diese Batterien müssen ersetzt werden.
   
Siehe auch:

Spannungsregler aus- und einbauen, Hersteller: Bosch
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschraubendreher -V.A.G 1624- Ausbauen: ...

Montageübersicht: Gelenkwelle mit Gleichlaufgelenk VL107 (geschraubt)
1 -  Gleichlaufgelenk außen nur komplett ersetzen ausbauen → Anker einbauen: Mit Plastikhammer auf die Welle bis Anschlag auftreiben prüfen → ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com