Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Allgemeine Beschreibung

  Hinweis

Soll das Bordnetzsteuergerät -J519- ersetzt werden, muss in jedem Fall zum Auslesen der im Gerät gespeicherten Codierungen der Arbeitsablauf "Bordnetzsteuergerät codieren" durchgeführt werden → Kapitel.
Nach dem Wechsel des Bordnetzsteuergerät -J519- müssen ausstattungsabhängig auch die weiteren Funktionen des Bordnetzsteuergeräts wie "Wegfahrsicherung", "Diebstahlwarnanlage", "Reifendruckkontrolle" und die Schlüssel der Zentralverriegelung angepasst werden.
Hierbei mit der Anpassung der Wegfahrsicherung beginnen → Kapitel. Anschließend in beliebiger Reihenfolge die weiteren ausstattungsabhängigen Funktionen des Bordnetzsteuergerät -J519- anpassen → Kapitel.
Zusätzliche Informationen:
→ Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte
→ Bedienungsanleitung
Allgemeine Beschreibung:
Das Bordnetzsteuergerät -J519- steuert folgende Funktionen im Fahrzeug:
Elektrisches Lastmanagement
Außenlichtsteuerung
Blinkersteuerung
Wisch/wasch, Front- und Heckscheibe
Scheinwerferreinigungsanlage
Regen-Lichtsensor
Beheizbare Front- und Heckscheibe
Innenlichtsteuerung
Klemmensteuerung
Dimmung, Instrumentenbeleuchtung
Fußraumlicht
Kraftstoffpumpenvorlauf
Generatorvorerregung
Signalhorn
Warnlicht
Freigabensteuerung
Steuerung der Zentralverriegelung
Ansteuerung der Türsteuergeräte vorn und hinten
Ansteuerung der Heckklappenentriegelung
Ansteuerung der Tankklappenentriegelung
Ansteuerung der Diebstahlwarnanlage (DWA)
Ansteuerung der Wegfahrsicherung
Folgende Funktionen des Bordnetzsteuergeräts -J519- können angepasst werden → Kapitel:
Akustische Rückmeldung beim Entriegeln anpassen
Akustische Rückmeldung beim Verriegeln anpassen
Anpassung Blinkzyklen beim Komfortblinken
Automatisches Entriegeln bei Ziehen des Zündschlüssels anpassen
Automatisches Verriegeln bei 15 km/h anpassen
Bestätigung Komfortschließen anpassen
Coming Home Zeit anpassen
Leaving Home Zeit anpassen
DWA Alarmverzögerung bei Öffnen der Fahrertür anpassen
Einzeltüröffnung anpassen
Empfindlichkeit der Innenraumüberwachung anpassen
Empfindlichkeit des Neigungssensors anpassen
Fabrikmodus deaktivieren
Fußraumbeleuchtung Dimmwert anpassen
Komfortbetätigung über Funkfernbedienung anpassen
Ländereinstellung für das intelligente Alarmhorn anpassen
Optische Rückmeldung beim Verriegeln anpassen
Schlüssel mit Funkfernbedienung anpassen
Stellglieddiagnose Bordnetzsteuergerät → Kapitel
  Hinweis

Es hängt von der Fahrzeugausstattung ab, ob die oben genannten Anpassungen durchgeführt werden können.
Fehlererkennung und Fehleranzeige:
Das Bordnetzsteuergerät -J519- ist mit einer Eigendiagnose ausgestattet, die die Fehlersuche erleichtert.
Zur Fehlersuche ist der → Fahrzeugdiagnosetester zu verwenden → Kapitel.
Siehe auch:

Kunstlederbezüge reinigen
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Vor der Reinigung der Kunstlederbezüge folgende Hinweise beachten ⇒ Reinigen von Polsterstoffen bei Sitzflächen mit Sitzheizung und bei Sitzen mit e ...

Neue Reifen und Reifen ersetzen
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Neue Reifen Mit neuen Reifen während der ersten 600 km besonders vorsichtig fahren, da die Reifen sich erst einfahren müssen. Nicht ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com