Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Absperrventil für Kühlmittel der Heizung -N279- für Fahrzeuge mit Benzinmotor aus- und einbauen

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Zusatzheizung / Zusatzheizung Thermo Top V aus- und einbauen / Stand-/Zusatzheizung zerlegen und zusammenbauen / Absperrventil für Kühlmittel der Heizung -N279- für Fahrzeuge mit Benzinmotor aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Schlauchklemmen bis Ø 25 mm -3094-
Funktion: Es schaltet bei Standheizbetrieb in den kleinen Kühlmittelkreislauf um. Ist das Absperrventil für Kühlmittel der Heizung -N279- stromlos, ist der große Kühlmittelkreislauf geöffnet.
Ausbauen
Bauen Sie die Motorabdeckung aus → Rep.-Gr.10.
Nehmen Sie die Stirnwand Mitte heraus → Rep.-Gr.50.
Steckverbindung am Absperrventil für Kühlmittel der Heizung -N279- trennen.
 
ACHTUNG!
Es besteht Gefahr durch Verbrühung.
Die Kühlmitteltemperatur kann bei einem warmen Motor über 1000 C liegen. Das Kühlsystem steht unter Druck.
Vor Reparaturen gegebenenfalls Druck und Temperatur abbauen.
Klemmen Sie die Kühlmittelschläuche mit den Schlauchklemmen bis Ø 25 mm -3094- ab.
  Absperrventil für Kühlmittel der Heizung -N279- für Fahrzeuge mit Benzinmotor aus- und einbauen
Trennen Sie die Kühlmittelschläuche vom Absperrventil für Kühlmittel der Heizung -N279-.
Drehen Sie die Befestigungsschraube -1- und die Befestigungsmuttern -3- (8 Nm) heraus.
Nehmen Sie das Absperrventil für Kühlmittel der Heizung -N279--2- von der Stirnwand.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.
  Absperrventil für Kühlmittel der Heizung -N279- für Fahrzeuge mit Benzinmotor aus- und einbauen
Siehe auch:

Praktische Hinweise. Fragen und Antworten
Wenn beim Umgang mit dem Fahrzeug der Verdacht einer vermeintlichen Fehlfunktion oder Beschädigung am Fahrzeug besteht, vor dem Aufsuchen eines Volkswagen Partners oder Fachbetriebs folgende Hinweise lesen und beachten. Zusätzlich können die Stichworteintr ...

Sicherungen
Sicherungsringe ersetzen. Sicherungsringe nicht überdehnen. Sicherungsringe müssen im Grund der Nut anliegen.     S ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com