Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Abgastemperaturgeber 3, - G495- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Werkzeugsatz SW 17 -T10395-
  Abgastemperaturgeber 3, - G495- aus- und einbauen
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-
Ausbauen
Lambdasonde -G39- ausbauen → Kapitel.
Elektrische Steckverbindung -1- für Abgastemperaturgeber 3 -G495- trennen und elektrische Leitung frei legen.
  Abgastemperaturgeber 3, - G495- aus- und einbauen
Abgastemperaturgeber 3 -G495--Pos. 1- mit einem Werkzeug aus dem Werkzeugsatz SW 17 -T10395- herausschrauben.
  Hinweis

-Pos. 2, 3- nicht beachten.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, beachten Sie dabei Folgendes:
  Hinweis

Bringen Sie alle Kabelbinder beim Einbau wieder an der gleichen Stelle an.
 
Vorsicht!
Funktionsstörungen durch lose Abgastemperaturgeber.
Die Gewinde der Abgastemperaturgeber -G495- und -G648- sind beschichtet. Sie dürfen NICHT zusätzlich mit Heißschraubenpaste bestrichen werden und müssen zwingend mit dem angegebenen Anzugsdrehmoment festgezogen werden.
  Abgastemperaturgeber 3, - G495- aus- und einbauen
Einbaulage des Temperaturgebers -G495--Pos. 1-:
Abgewinkeltes Ende zur Fahrzeugseite links.
Winkel -α- zur Markierung -Pfeil- = etwa 17.
 
ACHTUNG!
Die Einstellung des Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- muss in diesem Fall 29 Nm betragen.
Durch die Verlängerung des Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- mit Schlüssel aus Werkzeugsatz -T10395/6- wird das richtige Drehmoment von 45 Nm erreicht.
  Abgastemperaturgeber 3, - G495- aus- und einbauen
Den Abgastemperaturgeber 1 -G 495- von Hand eindrehen.
Anschließend mit dem Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- zusammen mit dem Schlüssel aus Werkzeugsatz -T10395/6- auf Anzugsdrehmoment bringen.
  Abgastemperaturgeber 3, - G495- aus- und einbauen
Siehe auch:

Durchgebrannte Sicherungen auswechseln
Abb. 215 Darstellung einer durchgebrannten Sicherung. Abb. 216 Sicherung mit der Klammer der Kunststoffzange ① entnehmen oder einsetzen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Vorberei ...

Reinforced/Extra Load (XL) Reifen
Die Bezeichnung "Reinforced" wird seit einiger Zeit bei einigen Reifenherstellern durch die Bezeichnung "Extra Load" ersetzt. Im außereuropäischen Ausland ist diese Bezeichnung schon seit längerem üblich. Aus ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com