Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Übertotpunktfeder bei eingebautem Lagerbock aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Entriegelungswerkzeug -T10178-
  Übertotpunktfeder bei eingebautem Lagerbock aus- und einbauen

Ausbauen

Ablagefach und Abdeckung Fahrerseite ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.68.
   
Bauen Sie die Crashstrebe -A- aus, dazu Schraube -B- herausdrehen und Schraube -C- lösen.
Linkslenker
Sicherungshalter und Relaisträger abschrauben und an der Schalttafel festbinden → Elektrische Anlage; Rep.-Gr.97.
Bauen Sie den Halter für den Relaisträger, das Bordnetzsteuergerät -J519- und den Sicherungshalter aus. → Elektrische Anlage; Rep.-Gr.97
  Ausbauen
Für den Ausbau der Übertotpunktfeder vom Lagerbock -A- Kabelbinder -Pfeil- vorsichtig durchtrennen.
Fortsetzung für alle
Bauen Sie das Kreuzgelenk der Lenksäule vom Lenkgetriebe ab. → Rep.-Gr.48
  Ausbauen
Schrauben Sie das Kupplungspedal -1- vom Lagerbock -3- ab, dazu Mutter -2- herausdrehen und Schraube -5- herausziehen.
  Hinweis

Das Kupplungspedal bleibt an der Betätigungsstange des Geberzylinders eingehängt.
Schwenken Sie das Kupplungspedal etwas nach unten und nehmen Sie die Übertotpunktfeder -4- aus dem Lagerbock heraus.
  Ausbauen

Einbauen

  Hinweis

Selbstsichernde Mutter ersetzen.
   
Legen Sie die Übertotpunktfeder von oben in den Lagerbock ein und halten Sie dabei das Federende mit dem Entriegelungswerkzeug -T10178- in Einbaulage.
Lagerzapfen des Kupplungspedals in die Lagerpfanne der Übertotpunktfeder einlegen.
Kupplungspedal etwas andrücken, Schraube durchschieben und selbstsichernde Mutter festziehen.
Bauen Sie das Kreuzgelenk der Lenksäule an das Lenkgetriebe an. → Rep.-Gr.48
  Einbauen
Bauen Sie die Crashstrebe -A- ein, (Schraube -B- und Schraube -C-).
Bauen Sie die Abdeckung und das Ablagefach Fahrerseite ein → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.68.
Grundeinstellung für Lenkwinkelgeber -G85- mit Fahrzeugdiagnose-, Mess- u. Informationssystem -VAS 5051 A- durchführen.
  Einbauen
Anzugsdrehmomente
Bauteil Nm
Kupplungspedal an Lagerbock
Selbstsichernde Mutter ersetzen
25
Crashstrebe Schraube M 8 = 20 Schraube M 6 = 5
Schraube für Crashstrebe an Lagerbock/Lenksäule ersetzen
 
 
     
Siehe auch:

Motorölwechsel
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Das Motoröl muss entsprechend den Vorgaben im Serviceplan regelmäßig gewechselt werden. Den Motoröl- und Filterwechsel auf Grund der erforderlichen S ...

Montageübersicht Scheinwerfer mit Gasentladungslampen, Kurvenlicht und dynamischer Fernlichtregulierung
  Hinweis Nach Arbeiten, die die Scheinwerfereinstellung beeinflussen, Scheinwerfereinstellung prüfen und ggf. einstellen → Heft18.1.     1 -  La ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com