Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Öldruck prüfen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Öldruckprüfgerät -V.A.G 1342-
Arbeitsablauf
Ölstand i. O.
Motoröltemperatur etwa 80 C.
Öldruckschalter -F1- ausbauen → Kapitel.
Öldruckprüfgerät -V.A.G 1342- an der Bohrung für Öldruckschalter -F1- anschließen.
Einen alten Öldruckschalter in die Bohrung am Öldruckprüfgerät -V.A.G 1342- einschrauben, um diese zu verschließen.
Motor starten.
Öldruck im Leerlauf: mindestens 0,6 bar.
Drehzahl erhöhen. Bei 2000/min und 80 C Öltemperatur soll der Ölüberdruck mindestens 1,0 bar betragen.
Bei höherer Drehzahl darf der Ölüberdruck 5,0 bar nicht überschreiten. Ist der Ölüberdruck höher als 5,0 bar.
Ersetzen Sie die Ölpumpe.
  Öldruck prüfen
Siehe auch:

Montageübersicht: Bremskraftverstärker/Hauptbremszylinder, Rechtslenker
  Hinweis Nur neue Bremsflüssigkeit verwenden. Aufdruck am Bremsflüssigkeitsbehälter beachten! 1 -  Fußhebelwerk 2 -  Sechskantschraube 25 Nm ...

Zusatzheizung Thermo Top V zerlegen und zusammenbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschlüssel -V.A.G 1410- (4-20 Nm)   ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com