Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Öldruck prüfen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Öldruckprüfgerät -V.A.G 1342-
Arbeitsablauf
Ölstand i. O.
Motoröltemperatur etwa 80 C.
Öldruckschalter -F1- ausbauen → Kapitel.
Öldruckprüfgerät -V.A.G 1342- an der Bohrung für Öldruckschalter -F1- anschließen.
Einen alten Öldruckschalter in die Bohrung am Öldruckprüfgerät -V.A.G 1342- einschrauben, um diese zu verschließen.
Motor starten.
Öldruck im Leerlauf: mindestens 0,6 bar.
Drehzahl erhöhen. Bei 2000/min und 80 C Öltemperatur soll der Ölüberdruck mindestens 1,0 bar betragen.
Bei höherer Drehzahl darf der Ölüberdruck 5,0 bar nicht überschreiten. Ist der Ölüberdruck höher als 5,0 bar.
Ersetzen Sie die Ölpumpe.
  Öldruck prüfen
Siehe auch:

Einleitung zum Thema
In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Umgang mit Rädern und Reifen  ⇒ Felgen ⇒ Neue Reifen und Reifen ersetzen  ⇒ Reifenfülldruck ⇒ Profiltiefe und Verschleißanzeiger  ⇒ Reifenschäden ⇒ Reserverad oder Notrad ...

Allgemeine Arbeitssicherheit
Nach VBG 20, Verband der gewerblichen Berufsgenossenschaft. Arbeitsplatzbezogene Betriebsanweisung beachten, siehe → Volkswagen-ServiceNet, Handbücher, Handbuch Service; Umweltschutz. Käl ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com