Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: 2K-HS-Klarlack

Benennung:
2K-HS-Klarlack -L2K 769 500 A5-
Ausgabe 10.2012
Produktbeschreibung
Der 2K-HS-Klarlack ist ein VOC-konformer, hochwertiger High-Solid-Klarlack.
Eigenschaften:
einfache Verarbeitung
variable Einsatzmöglichkeit mit 2K-HS- und 2K-VHS-Härter
gute Verlaufseigenschaften
brillantes Oberflächenfinish
Anwendungstechnische Informationen
Untergrund
Geeignete Vorlacke:
Wassergrundlacke
Geeignete Vormaterialien:
objekt- und untergrundabhängig gemäß unserer Aufbauempfehlung
   
Verarbeitung mit 2K-HS-Härtern
Mischungsverhältnis:
2:1 volumenmäßig mit:
2K-HS-Härter -LHA 009 041 A3-
2K-HS-Härter, kurz -LHA 021 004 A3-
2K-HS-Härter, extra kurz -LHA 009 046 A2-
2K-HS-Härter, lang -LHA 009 047 A3-
2K-HS-Härter, extra lang -LHA 009 048 A3-
siehe anwendungstechnische Information 2K-HS-Härter → Kapitel
  2K-HS-Klarlack
Verarbeitungs-/Topfzeit:
Spritzfertige Einstellung 90 Minuten bei +20 C
  2K-HS-Klarlack
Auftragsart "Spritzgang"
  2K-HS-Klarlack
Verarbeitungsviskosität bei +20 C Materialtemperatur ist für "Compliant" und "HVLP" die Mischviskosität.
  2K-HS-Klarlack
Spritzdüse einstellen (siehe Herstellerangaben): "Compliant" 1,3-1,4 mm.
Spritzdüse einstellen (siehe Herstellerangaben): "HVLP" 1,3-1,5 mm.
Spritzdruck einstellen (siehe Herstellerangaben): "Compliant" 2,0-2,5 bar.
Zerstäuberdruck einstellen (siehe Herstellerangaben): "HVLP" 0,7 bar.
  2K-HS-Klarlack
Die empfohlene Trockenschichtdicke beträgt 50-60 mm.
  2K-HS-Klarlack
Verarbeitung mit 2K-VHS-Härtern
Mischungsverhältnis:
3:1 volumenmäßig mit:
2K-VHS-Härter -LHA 009 051 A2-/-LVM 009 051 A5-
2K-VHS-Härter, kurz -LHA 009 050 A2-
2K-VHS-Härter, lang -LHA 009 052 A2-/-LHA 009 052 A3-
2K-VHS-Härter, extra lang -LHA 009 053 A2-
siehe anwendungstechnische Information 2K-VHS-Härter → Kapitel
Verdünnung:
2K-Verdünnung, spezial -LVM 009 200 A2-/-LVM 009 200 A5-
  2K-HS-Klarlack
Verarbeitungs-/Topfzeit:
Spritzfertige Einstellung 60-90 Minuten bei +20 C
  2K-HS-Klarlack
Auftragsart "Spritzgang"
  2K-HS-Klarlack
Verarbeitungsviskosität bei +20 C Materialtemperatur ist für "Compliant" und "HVLP" die Mischviskosität.
  2K-HS-Klarlack
12,5-15 % 2K-Verdünnung, spezial -LVM 009 200 A2-/-LVM 009 200 A5- zugeben.
  2K-HS-Klarlack
Spritzdüse einstellen (siehe Herstellerangaben): "Compliant" 1,3-1,4 mm.
Spritzdüse einstellen (siehe Herstellerangaben): "HVLP" 1,3-1,5 mm.
Spritzdruck einstellen (siehe Herstellerangaben): "Compliant" 2,0-2,5 bar.
Zerstäuberdruck einstellen (siehe Herstellerangaben): "HVLP" 0,7 bar.
  2K-HS-Klarlack
Die empfohlene Trockenschichtdicke beträgt 50-60 mm bei 1,5 Spritzgängen.
  2K-HS-Klarlack
Trocknung
Lufttrocknung bei +20 C Raumtemperatur:
staubtrocken nach 40-50 Minuten
montagefest nach 4-6 Stunden
trocken über Nacht
  2K-HS-Klarlack
Die Ablüftzeit bei forcierter Trocknung beträgt mindestens 5-10 Minuten.
  2K-HS-Klarlack
Forcierte Trocknung bei +60 C Objekttemperatur 30-40 Minuten
  2K-HS-Klarlack
Die Endablüftzeit bei Infrarottrocknung beträgt mindestens 5 Minuten.
  2K-HS-Klarlack
Infrarottrocknung kurzwelliger Strahler 10-15 Minuten und mittelwelliger Strahler 15-20 Minuten
  2K-HS-Klarlack
Besondere Hinweise
Elastifizierung bei starren und halbstarren Kunststoffen:
Das Stammmaterial muss zuerst mit 15 % Elastikzusatz -ALZ 011 001- vermischt werden.
Mischung mit 2K-HS-Härtern, 2:1
Mischung mit 2K-VHS-Härtern, 3:1 mit 15 % Verdünnung (Trocknung verlängert sich)
  2K-HS-Klarlack
Persönliche Schutzausrüstung:
Sicherheitsdatenblatt beachten
Persönliche Schutzausrüstung während der Applikation tragen
Kenndaten
  2K-HS-Klarlack
Flammpunkt: über +23 C
VOC-Wert: 2004/42/IIB(d)(420)420 Der EU-Grenzwert für dieses Produkt (Produktkategorie IIB.b) in spritzfertiger Form ist max. 420 g/l flüchtige organische Bestandteile. Der VOC-Wert dieses Produkts in spritzfertiger Form ist max. 420 g/l.
 
     
Lagerung
Die gewährleistete Lagerstabilität des 2K-HS-Klarlack -L2K 769 500 A5- beträgt 48 Monate ab Produktionsdatum. Spätestens verarbeitbar bis zum auf dem Etikett angegebenen Datum bei Lagerung in geschlossenen Originalgebinden bei +20 C.
  2K-HS-Klarlack
Siehe auch:

Montageübersicht für elektromechanisches Lenkgetriebe, Linkslenker (APA) ab Modelljahr 2011
  Vorsicht! Wenn das Kreuzgelenk vom Lenkgetriebe getrennt ist, dürfen folgende Arbeiten nicht durchgeführt werden: Zündung einschalten Lenkgetriebe drehen ...

Tür einstellen
  Hinweis Um die Einstellung der Tür hinten vornehmen zu können, muss das Fahrzeug auf den Rädern stehen. Die Tür hinten ist richtig eingestellt, wenn sie im geschlossenen Zustand überall ein gl ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com