Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: 2K-HS-Klarlack

Benennung:
2K-HS-Klarlack -L2K 769 500 A5-
Ausgabe 10.2012
Produktbeschreibung
Der 2K-HS-Klarlack ist ein VOC-konformer, hochwertiger High-Solid-Klarlack.
Eigenschaften:
einfache Verarbeitung
variable Einsatzmöglichkeit mit 2K-HS- und 2K-VHS-Härter
gute Verlaufseigenschaften
brillantes Oberflächenfinish
Anwendungstechnische Informationen
Untergrund
Geeignete Vorlacke:
Wassergrundlacke
Geeignete Vormaterialien:
objekt- und untergrundabhängig gemäß unserer Aufbauempfehlung
   
Verarbeitung mit 2K-HS-Härtern
Mischungsverhältnis:
2:1 volumenmäßig mit:
2K-HS-Härter -LHA 009 041 A3-
2K-HS-Härter, kurz -LHA 021 004 A3-
2K-HS-Härter, extra kurz -LHA 009 046 A2-
2K-HS-Härter, lang -LHA 009 047 A3-
2K-HS-Härter, extra lang -LHA 009 048 A3-
siehe anwendungstechnische Information 2K-HS-Härter → Kapitel
  2K-HS-Klarlack
Verarbeitungs-/Topfzeit:
Spritzfertige Einstellung 90 Minuten bei +20 C
  2K-HS-Klarlack
Auftragsart "Spritzgang"
  2K-HS-Klarlack
Verarbeitungsviskosität bei +20 C Materialtemperatur ist für "Compliant" und "HVLP" die Mischviskosität.
  2K-HS-Klarlack
Spritzdüse einstellen (siehe Herstellerangaben): "Compliant" 1,3-1,4 mm.
Spritzdüse einstellen (siehe Herstellerangaben): "HVLP" 1,3-1,5 mm.
Spritzdruck einstellen (siehe Herstellerangaben): "Compliant" 2,0-2,5 bar.
Zerstäuberdruck einstellen (siehe Herstellerangaben): "HVLP" 0,7 bar.
  2K-HS-Klarlack
Die empfohlene Trockenschichtdicke beträgt 50-60 mm.
  2K-HS-Klarlack
Verarbeitung mit 2K-VHS-Härtern
Mischungsverhältnis:
3:1 volumenmäßig mit:
2K-VHS-Härter -LHA 009 051 A2-/-LVM 009 051 A5-
2K-VHS-Härter, kurz -LHA 009 050 A2-
2K-VHS-Härter, lang -LHA 009 052 A2-/-LHA 009 052 A3-
2K-VHS-Härter, extra lang -LHA 009 053 A2-
siehe anwendungstechnische Information 2K-VHS-Härter → Kapitel
Verdünnung:
2K-Verdünnung, spezial -LVM 009 200 A2-/-LVM 009 200 A5-
  2K-HS-Klarlack
Verarbeitungs-/Topfzeit:
Spritzfertige Einstellung 60-90 Minuten bei +20 C
  2K-HS-Klarlack
Auftragsart "Spritzgang"
  2K-HS-Klarlack
Verarbeitungsviskosität bei +20 C Materialtemperatur ist für "Compliant" und "HVLP" die Mischviskosität.
  2K-HS-Klarlack
12,5-15 % 2K-Verdünnung, spezial -LVM 009 200 A2-/-LVM 009 200 A5- zugeben.
  2K-HS-Klarlack
Spritzdüse einstellen (siehe Herstellerangaben): "Compliant" 1,3-1,4 mm.
Spritzdüse einstellen (siehe Herstellerangaben): "HVLP" 1,3-1,5 mm.
Spritzdruck einstellen (siehe Herstellerangaben): "Compliant" 2,0-2,5 bar.
Zerstäuberdruck einstellen (siehe Herstellerangaben): "HVLP" 0,7 bar.
  2K-HS-Klarlack
Die empfohlene Trockenschichtdicke beträgt 50-60 mm bei 1,5 Spritzgängen.
  2K-HS-Klarlack
Trocknung
Lufttrocknung bei +20 C Raumtemperatur:
staubtrocken nach 40-50 Minuten
montagefest nach 4-6 Stunden
trocken über Nacht
  2K-HS-Klarlack
Die Ablüftzeit bei forcierter Trocknung beträgt mindestens 5-10 Minuten.
  2K-HS-Klarlack
Forcierte Trocknung bei +60 C Objekttemperatur 30-40 Minuten
  2K-HS-Klarlack
Die Endablüftzeit bei Infrarottrocknung beträgt mindestens 5 Minuten.
  2K-HS-Klarlack
Infrarottrocknung kurzwelliger Strahler 10-15 Minuten und mittelwelliger Strahler 15-20 Minuten
  2K-HS-Klarlack
Besondere Hinweise
Elastifizierung bei starren und halbstarren Kunststoffen:
Das Stammmaterial muss zuerst mit 15 % Elastikzusatz -ALZ 011 001- vermischt werden.
Mischung mit 2K-HS-Härtern, 2:1
Mischung mit 2K-VHS-Härtern, 3:1 mit 15 % Verdünnung (Trocknung verlängert sich)
  2K-HS-Klarlack
Persönliche Schutzausrüstung:
Sicherheitsdatenblatt beachten
Persönliche Schutzausrüstung während der Applikation tragen
Kenndaten
  2K-HS-Klarlack
Flammpunkt: über +23 C
VOC-Wert: 2004/42/IIB(d)(420)420 Der EU-Grenzwert für dieses Produkt (Produktkategorie IIB.b) in spritzfertiger Form ist max. 420 g/l flüchtige organische Bestandteile. Der VOC-Wert dieses Produkts in spritzfertiger Form ist max. 420 g/l.
 
     
Lagerung
Die gewährleistete Lagerstabilität des 2K-HS-Klarlack -L2K 769 500 A5- beträgt 48 Monate ab Produktionsdatum. Spätestens verarbeitbar bis zum auf dem Etikett angegebenen Datum bei Lagerung in geschlossenen Originalgebinden bei +20 C.
  2K-HS-Klarlack
Siehe auch:

Lampen in der Schlussleuchte (SBBR) in der Heckklappe ersetzen
  Hinweis Die Abbildungen zeigen den Aus- und Einbau der linken Seite. Der Aus- und Einbau der rechten Seite erfolgt sinngemäß. Ausbauen: -  Lampenträger de ...

Spurstange aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Kugelgelenkabzieher -3287 A- Schlauchbinderzange -V.A.G 1275- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- Mau ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com