Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: 2K-Füller

Benennung:
2K-Füller -LLS MAX 202 M2-, Farbe mittelgrau
Ausgabe 03.2013
Produktbeschreibung
Der 2K-Füller -LLS MAX 202 M2-, Farbe mittelgrau ist ein sehr hochwertiger 2K-HS-Schleiffüller. Die Rohstoffbasis ist Acrylharz.
Eigenschaften:
konstanter Zerstäubungsdruck
Aerosolverteilung
Lange Verarbeitungszeit
Optimale und sichere Verarbeitungseigenschaften
Ausgezeichnetes Standvermögen
Hervorragende Schleifbarkeit
Sehr hohe Ergiebigkeit
Hervorragende Füllkraft
Anwendungsbereich: Clever-Repair
professionelles Lackierergebnis
  Hinweis

Eine der Arbeitssicherheit entsprechende, persönliche Schutzausrüstung ist zu tragen.
Anwendungstechnische Informationen
Untergrund
Geeignete Untergründe:
Gereinigte und geschliffene, mit 2K-Wash-Primer -LHV 043 000 A2- oder 1K-Wash-Primer -LVM 044 007 A2-/-LVM 044 171 A2- grundierte Stahlbleche, galvanisch/elektrolytisch verzinkte Stahlbleche oder Weichaluminium.
Fein geschliffene, gründlich gereinigte Original-Werksgrundierung.
Angeschliffene Werks- oder Altlackierung (ausgenommen TPA).
Mit 2K-Polyester-Produkten vorbearbeitete und anschließend fein geschliffene Flächen.
Trennmittelfreie, gereinigte und geschliffene UP-GF Untergründe.
   
Vorbehandlung der Untergründe:
Sorgfältig mit Silikonentferner -LVM 020 000 A5- oder Silikonentferner, lang -LVM 020 100 A5- reinigen.
  2K-Füller
Werks- oder Altlackierung anschleifen.
Eventuelle Roststellen gründlich entfernen und Übergänge zur Altlackierung beischleifen.
  2K-Füller
Mit geeignetem Reinigungsmittel vor der Überarbeitung für eine saubere und rückstandsfreie Oberfläche sorgen.
  2K-Füller
Verarbeitung
Auslösen der 2K-Sprühdose:
Vor Gebrauch schütteln.
  2K-Füller
Den roten Druckknopf der Verschlussdeckel entnehmen und auf das Härtermischungsventil auf der Dosenunterseite setzen.
  2K-Füller
Härtermischungsventil eindrücken. Beim Eindrücken des Härtermischungsventils ist darauf zu achten, dass die Dose auf dem Kopf steht.
  2K-Füller
Dose mindestens 2 Minuten gründlich schütteln.
  2K-Füller
Verarbeitungs-/Topfzeit:
8 Stunden bei +20 C
  2K-Füller
Auftragsart "Spritzgang"
2-3 deckende Spritzgänge applizieren mit 5-10 Minuten Zwischenablüftzeit.
Spritzabstand:
20-25 cm Abstand ist einzuhalten.
Die empfohlene Trockenschichtdicke beträgt ca. 80-120 mm.
  Hinweis

Sollte der Sprühvorgang unterbrochen werden, ist sicherzustellen, dass das Ventil über Kopf leer gesprüht wird, um eine Verstopfung der Düse zu vermeiden.
  2K-Füller
Trocknung
Lufttrocknung bei +20 C Raumtemperatur beträgt:
bei einer Trockenschichtdicke von 80-120 mm 3-4 Stunden.
  2K-Füller
Die Ablüftzeit bei forcierter Trocknung beträgt mindestens 5-15 Minuten.
Die forcierte Trocknung bei +60 C Objekttemperatur bei einer Schichtdicke von 80-120 mm beträgt 30-40 Minuten.
  2K-Füller
Die Ablüftzeit bei Infrarottrocknung beträgt mindestens 5-10 Minuten.
  2K-Füller
Die Infrarottrocknung bei einer Schichtdicke von 80-120 mm beträgt bei kurzwelligem Strahler 10 Minuten und bei mittelwelligem Strahler 15 Minuten.
  2K-Füller
Weiterverarbeitung
Trockenschliff mit Exzenter und Staubabsaugung, Schleifpapier Körnung P400-500.
  2K-Füller
Nassschliff mit Schleifpapier Körnung P800-1000
  2K-Füller
Überarbeitung
Überlackierbar mit:
2K-HS-Decklacken
Wassergrundlack und 2K-HS-Klarlack
  Hinweis

Eventuelle Fehlstellen im Untergrund können mit 2K-Polyester-Spachtel "nachgefleckt" werden.
Nach Trocknung und Zwischenschliff kann die erneute Isolierung der Spachtelstellen mit 2K-Epoxid-Grundierfüller -LLS MAX 220 M1/M2- oder einem 2K-HS-Premium Füller erfolgen.
Die beste Isolierung (auch bei kritischen Untergründen) wird mit einer mittelschichtigen Auftragsstärke von 80-120 μm in 2-3 Spritzgängen bei Lufttrocknung über Nacht oder Ofen- bzw. Strahlertrocknung erzielt. Bei kritischen Untergründen ist eine feine Vorarbeit erforderlich und die Teile müssen ganzflächig gefüllert werden.
Zum Isolieren thermoplastischer Lackierungen empfehlen wir 2K-HS-Variofüller -LGF 786 004 A4-, grau.
 
Vorsicht!
Eine der Arbeitssicherheit entsprechende, persönliche Schutzausrüstung ist zu tragen.
Sicherheitsdatenblätter sowie Warnhinweise auf dem Etikett der Sprühdose sind zu beachten.
Vor jedem weiteren Spritzgang erneut kurz schütteln.
Die restentleerten Spraydosen als Wertstoff entsorgen.
 
ACHTUNG!
Verarbeitungsfertige Beschichtungsstoffe, die Isocyanate enthalten, können eine Reizwirkung auf die Schleimhäute (besonders auf die Atmungsorgane) ausüben und Überempfindlichkeitsreaktionen auslösen.
Beim Einatmen von Dämpfen oder Spritznebeln besteht die Gefahr einer Sensibilisierung.
Beim Umgang mit isocyanathaltigen Beschichtungsstoffen sind alle Maßnahmen für lösemittelhaltige Beschichtungsstoffe sorgfältig zu beachten. Insbesondere dürfen Spritznebel und Dämpfe nicht eingeatmet werden.
Allergiker, Asthmatiker sowie Personen, die zu Erkrankungen der Atemwege neigen, dürfen für Arbeiten mit isocyanathaltigen Beschichtungsstoffen nicht herangezogen werden.
Kenndaten
  2K-Füller
VOC-Wert: 2004/42/IIB(e)(840)690 Der EU-Grenzwert für dieses Produkt (Produktkategorie IIB.b) in spritzfertiger Form ist max. 840 g/l flüchtige organische Bestandteile. Der VOC-Wert dieses Produkts in spritzfertiger Form ist max. 690 g/l.
 
     
Lagerung
Die gewährleistete Lagerstabilität beträgt 36 Monate ab Produktionsdatum. Spätestens verarbeitbar bis zum auf dem Etikett angegebenen Datum bei Lagerung in geschlossenen Originalgebinden bei +20 C.
  2K-Füller
Siehe auch:

Unterdruckpumpe aus- und einbauen
  GEFAHR! Die Unterdruckpumpe darf unter keinen Umständen zerlegt werden, da es ansonsten zur Fehlfunktion des Vakuumteils kommen kann. Die Folge wäre ein Ausfall des B ...

Scheibenwischerfunktionen
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Verhalten des Scheibenwischers in unterschiedlichen Situationen: Bei Fahrzeugstillstand: Die eingeschaltete Wischerst ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com